Schuljahr 2017/18
 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Theater AG

Wie es kam...

...dass der Hamster den Tiger fraß.

Dieses Theaterstück zeigten die Schüler/-innen der Theater AG am letzten Schultag vor den Ferien. Nicht nur die Mitschüler aus Klasse 1-4, sondern auch einige Gäste waren in die Turnhalle gekommen, um sich das Theaterstück anzuschauen. Mit tollen Masken und Kostümen unterstrichen, schlüpften die textsicheren Schauspieler/-innen in unterschiedliche Tierrollen und stellten lustig dar, wie es kam, dass der Hamster den Tiger fraß.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Osterhasensportfest

Am 27.03.2018 fanden für die Klasse 1 und 2 die Sportspiele rund um den Osterhasen statt.Beim Karottenweitwurf, Osterbaum schmücken, Wettlauf Hase und Igel... oder beim Lösen von Rechenaufgaben in der Hasenschule...konnten die Schüler/-innen ihr Können, ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit im Team unter Beweis stellen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir machen wieder mit:

 

500 Deckel ...

... für 1 Leben ohne Kinderlähmung

 

Ab sofort steht eine Sammelbox im Foyer

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Matheolympiade Landesrunde

Unsere Teilnehmer ( Ole und Martin/ Klasse 4 und Ole und Mattis/ Klasse 3) in der Landesrunde der Matheolympiade belegten den dritten und den vierten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

ALADIN im KBA

d.h : Außerschulischer Lernort Abfallwirtschaftsdienst Dithmarschen im Kompost-Baustoff-Altstoffaufbereitung- und Verwertungs GmbH&Co.KG

 

Dorthin machten die Schüler/-innen der Klasse 3 einen Ausflug. Es war

Lernen an einem anderen Ort, wo das Wissen rund um die Themen Kreislaufwirtschaft durch Anschaulichkeit, Praxisnähe und aktives Mitmachen vermittelt wird.

 

Somit wurden die Kinder zu "Müllexperten" rund um die  Mülltrennung und Aufbereitung!

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Weltgebetstag 2018

Jedes Jahr "reisen"die Schüler /-innen im Rahmen des Weltgebetstages in ein neues Land. Es ging bereits nach Kuba (2016), zu den Philippinen (2017) und dieses Jahr nach Surinam, dem kleinsten Land Südamerikas. Das Leben der Kinder, das Essen, die Vegetation, Tänze und Lieder wurden in dem Gottesdienst präsentiert. Ein Fruchtspieß, der für alle am Ende des Gottesdienstes seitens des Fördervereins verteilt wurde, sympolisierte die Vielfalt exotischer Früchte dieses Landes. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Besuch des Kreißsaals

Am Donnerstag, den 08.02.2018 hatten die Schüler/-innen der Klasse 3 die Möglichkeit, den Kreißsaal des WKKs zu besuchen. Von Frau Hecker-Hebamme- wurde ihnen anschaulich die Geburt des Kindes erklärt. Ferner hatten die Kinder die Möglichkeit, neugeborene Babys zu sehen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Schul T-Shirts

 

Über 60 Schüler/-innen haben sich ein T-Shirt mit dem Schullogo gekauft!

Somit können wir bei den nächsten Veranstaltungen einheitlich auftreten.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Skipping Hearts-Seilspringen macht Schule

Am 16.01.2018 vermittelte die Workshop-Leiterin Fr. Lorenz den Schüler/-innen der Klasse 4 die Grundtechniken des Rope Skippings. Als Abschluss des Workshops präsentierte die Klasse das Gelernte in einer kurzen Vorführung vor Schüler und Eltern, die selbst die Möglichkeit hatten, dieses auszuprobieren.

 

Skipping Hearts ist ein Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung. Die Idee, Schulkinder durch Seilspringen zu mehr Bewegung zu motivieren, wird in diesem Konzept umgesetzt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Ferien: 21.12.2017-05.01.2018   

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein harmonisches und besinnliches Weihnachtsfest und hoffen, dass Sie gut und gesund in das Jahr 2018 kommen!

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulweihnachtsfeier 2017

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulausflug zum Stadttheater

Am 1. Dezember war der erste gemeinsame Ausflug aller Klassen (s.Bild unten) in diesem Schuljahr. Der Förderverein sponsorte den Eintritt in das Stadttheater. Dort wurde das Stück "Der gestiefelte Kater" vom                 SH Landestheater gezeigt.

Erstmals mit ihren neuen Mützen Klasse 1 (s.Bild rechts).

Zum Stück:

In einer modernen Version-selbst die Märchenprinzessin kannte das Lied "despacito"- kämpfen in Thomas Freyers Version des Grimm`schen Märchens alle mit den Problemen des Alltags. Ob man zu viel arbeitet oder sich langweilt, ob man versucht, den Vorstellungen seiner Eltern zu entsrechen oder dem eigenen Image gerecht zu werden- keiner ist so richtig zufrieden. Aber ein Kater mit Stiefeln lässt Wunsch und Wirklichkeit zusammenrücken. (s. SH Landestheater Inhaltsangabe)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Matheolympiade 2017

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Mattis und Ole (Klasse 3) haben den 2.Platz und

Martin und Ole (Klasse 4) haben den 3. Platz bei der Mateholympiade in Burg erreicht.

Wir sind stolz auf euch!

Danke, dass ihr unsere Schule so gut vertreten habt!

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir lernen Heide kennen

Am Montag, den 20.11.2017 startete die Klasse 3 einen Ausflug durch Heide. Nachdem zuvor bedeutende Orte und Wahrzeichen der Stadt und Umgebung in Referaten ausgearbeitet wurden, lernten die Kinder nun vieles direkt vor Ort kennen. Auf dem Besuchsplan standen neben dem Heider Wassertum u.a. auch das Rathaus, die St. Jürgen Kirche und der Zütphenfriedhof.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Küche kam ins Klassenzimmer

Der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten stand bei der Klasse 4 im Fach HWS auf dem Stundenplan. Leckere Salate, fruchtige Quarkspeisen und andere kleine kalte Gerichte wurden zubereitet. Nach der schriftlichen und praktischen Prüfung am kommenden Donnerstag (23.11.2017) erhalten hoffentlich alle Schüler/-innen einen Ernährungsführerschein von der Projekt-Leiterin Frau Dubberke. Zum Abschluss wird dann ein leckeres Buffet, zum Verkauf an alle angeboten, wodurch die Klasse ihre Klassenkasse aufbessern möchte. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Caps für Klasse 1

Endlich sind sie da.....grüne Caps für die Kinder der Klasse 1.

In den vergangenen Jahren haben die neuen Erstklässler ein  T-Shirt vom Förderverein bekommen... dieses Jahr ist es anders: Caps mit Schullogo, die zu Ausflügen genutzt werden sollen, sind den Kindern gestern von Ihrer Klassenlehrerin übergeben worden.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Montag, 13.11.2017 ist aufgrund eines schulinternen Entwicklungstages schulfrei !

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Auf den Spuren Martin Luthers

Am 30.10.2017 wurde an unserer Schule zum anstehenden Reformationstag ein Projekttag durchgeführt. An unterschiedlichen Stationen konnten die Schüler/-innen die Spuren Martin Luthers nachverfolgen: Thesenanschlag/Lutherrose/Bibelübersetzung/Eine feste Burg/Auf der Flucht/Ablasshandel/Luther am PC/Luther im Gewitter/Das Apfelbäumchen/ Lutherwettrennen... ob beim Basteln/Singen/Spielen...die Kinder haben sich an diesem Tag intensiv mit Martin Luther auseinandergesetzt. Ein Dankeschön geht an die helfenden Eltern!

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Klasse 3

Ausflug zum Rugenbarg

 

Am Freitag, den 13.10.2017 unternahm die Klasse 3 mit ihrer Klassen- und HWS-Lehrerin Fr. Bröcker einen Ausflug durch die Gemeinde Wesseln zum Rugenbarg.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Praktikanten

Ein großes Ziel unserer Schule ist es, sich in der Lehrerentwicklung zu engagieren. Daher haben wir in diesem Schuljahr auch mehrere Praktikanten im Hause:

N. Höhrmann   - Master Praktikantin bis Ende 2017

L. Junge       - Lehramtspraktikant SJ 2017/18 -freitags-

K. Rießen  - Lehramtspraktikantin SJ 2017/18 -freitags-

---------------------------------------------------------------------------------------------------

AOK-Lauftag 2017

...das war der Wahnsinn !!!

Voll motiviert sind die Schüler/-innen um 10:30 Uhr bei gutem Laufwetter nach einer gemeinsamen Aufwärmphase gestartet.

Tolle Erfolge sind erzielt worden, so dass selbst in den Klassen 1 und 2 über 20 Kinder das Laufabzeichen in Gold (60 Minuten) und somit die max. Laufzeit in dieser Altersklasse erreicht haben.

In den höheren Klassenstufen haben einige Schüler/-innen selbst nach 90 Minuten kein Ende gefunden, sondern  liefen 2 Stunden ununterbrochen rund um die Schule.

Einen herzlichen Glückwunsch an ALLE,das waren super Leistungen!

Aufwärmphase

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausflug Klasse 3

Im HWS Unterricht wird z.Zt. das Thema Getreide durchgenommen. Um den Schüler/-innen dieses Thema in der Praxis noch näher zu bringen, besuchte die

Klasse 3 am 28.09.2017 die Hemmingstedter Mühle und das Landwirtschaftliche Museum in Meldorf. Ein Höhepunkt war die Möglichkeit selbst "Bauer zu spielen". Dieses konnten alle auf der Anlage für Siku-Fahrzeuge von Herrn Mohr in dem 1.OG des Museums.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Einheitliche Hausaufgabenhefte

Der Förderverein hat für alle Schüler/-innen ( Klasse 1 bekommt sie später) das gleiche Hausaufgabenheft angeschafft. Vielen Dank dafür!

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Einschulung 2017